Wemas_Productionline_Gesamtansicht2

Wemas Productionline

Sinkende Losgrößen, häufiger Teilewechsel und ständig steigender Kostendruck kennzeichnen die Serienfertigung in kleinen und mittelständischen Unternehmen heute.

Dieser Tatsache trägt Wemas mit Entwicklung der Productionline Rechnung. Dabei handelt es sich um kostengünstige, schnelle und kompakte Bearbeitungszentren mit Werkstückpalettenwechsler zur hauptzeitparallelen Beladung der Maschine.

Geliefert wird die Maschine entweder mit einer Steuerung von Siemens oder Fanuc. Auf Wunsch kann sie mit allen für die Serienproduktion erforderlichen Elementen wie Rundachsen, Innenkühlung, Spannhydraulik und/oder einer Roboterschnittstelle ausgerüstet werden.

 

Info_Knopf1

Technisches Büro Gehlhaar GmbH

TBG_Logo_grau